AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM IMPFEN

Stand 16.04.2021

Wir beginnen mit dem Impfen gegen Covid-19 in unserer Praxis mit dem Impfstoff der Firma Pfizer-BioNTech. Sie können sich, wenn Sie über 70 Jahre alt sind oder die Voraussetzungen der Prio 2 mitbringen, per E-Mail oder persönlich in der Praxis anmelden. Die eingegangenen Anmeldungen werden von uns gesichtet, priorisiert und wir werden Ihnen den entsprechenden Termin dann mitteilen. 

Zusätzlich haben wir eine Impfhotline unter der Nummer 0170 7846176 eingerichtet. Diese ist von Montag bis Freitag im Zeitraum 10.00 - 13.00 Uhr erreichbar. 

Bitte halten Sie sich im Interesse aller daran, sich entweder über das Telefon oder per E-Mail zu melden. Sehen Sie davon ab, sich gleich auf mehreren Kanälen bei uns zu melden. Das sorgt für keine Beschleunigung der Prozesse sondern für einen organisatorischen Mehraufwand in der Praxis. Vielen Dank. 

Wenn Sie einen Impftermin erhalten haben, bringen Sie bitte zum Termin die unterschriebene Einwilligungserklärung und Ihren Impfausweis mit. Die Einwilligungserklärung können Sie sich hier herunterladen und zu Hause ausfüllen. Bitte nehmen Sie dafür die Erklärung, die für Ihren Impfstoff vorgesehen ist. EINWILLIGUNGSERKLÄRUNGEN VEKTOR (externer Link zum RKI) und EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG mRNA (externer Link zum RKI). 

WICHTIGE INFORMATIONEN: 

Da in der Presse teilweise falsche Informationen kursieren, möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir nach wie vor beide Impfstoffe bestellen müssen. Es ist NICHT möglich, dass Sie sich den Impfstoff aussuchen, sondern wir müssen uns auch hier an die bestehenden Vorgaben halten. Sollten Sie mit dem Imfpstoff, der Ihnen zugeteilt wird, nicht einverstanden sein, dann wenden Sie sich bitte an das Impfzentrum, um einen Termin zu erhalten. 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen uns allen, dass diese schwierige Zeit bald vorbei sein wird.

Information und aktuelle Regeln zu Corona

  1. Wenn die Warn-App sich meldet, rufen Sie uns an und wir führen zeitnah einen kostenfreien Abstrich durch
  2. Bei Corona-Symptomen (Fieber, Atemwegsbeschwerden, Husten, Geschmacksveränderungen) wird ebenfalls nach telefonisch vereinbartem Termin ein kostenfreier Abstrich durchgeführt, der ggfs. nach ca. 7 Tagen wiederholt werden muss.
  3. Sollte Ihr Arbeitgeber einen Abstrich verlangen, der medizinisch NICHT indiziert ist (diese Entscheidung trifft nicht der Arbeitgeber), wird Ihnen der Abstrich in Rechnung gestellt. Die Kosten betragen für den Abstrich EUR 30,83 und das Labor verlangt EUR 128,23.
  4. Selbstverständlich sind auch Wunsch-Abstriche kostenpflichtig.
  5. Wenn vom Gesundheitsamt eine Quarantäne verhängt worden ist, können wir gar nichts tun. Die Testungen und das weitere Verfahren werden nur vom Amt festgesetzt (bitte rufen Sie deswegen HIER nicht an !!). Eine entsprechende Bescheinigung für den Arbeitgeber wird von dort ausgestellt.

 

Wir haben zum Ende der Sprechstunde eine Infektionssprechstunde eingerichtet, um das hygienische Konzept einzuhalten.

Die Ansteckungszeit (Zeit vom Kontakt bis zum Ausbruch) variiert zwischen 4 bis 14 Tagen. Es ist daher nicht sinnvoll, unmittelbar nach einem möglichen Kontakt einen Test durchführen zu lassen.

Wir sind für Sie da.

Ihre Hausärzte in Sereetz

In unserer traditionellen Hausarztpraxis Sereetz stehen Sie als Patient mit Ihren individuellen gesundheitlichen Fragen im Vordergrund

Im Sinne einer ganzheitlichen Medizin haben wir das Ziel, Sie so vollständig wie möglich zu untersuchen, um Sie optimal behandeln zu können. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir präventive Konzepte für ein gesundes und bewußtes Leben.

In der ganzheitlichen Medizin wird ein bestimmtes Symptom nicht für sich alleine betrachtet, sondern immer im Zusammenhang mit anderen Symptomen und individuellen Einflussfaktoren (z.B.  Stress, Beruf, Vorerkrankungen, familiäre Risikofaktoren). Nur so können wir für Sie die richtige Diagnose stellen, Ursachen erkennen und ein individuelles Therapiekonzept erstellen.

Wir Sereetzer Hausärzte nehmen an regelmäßigen Weiterbildungen teil und führen qualitäts-gesicherte Organisations- und Behandlungsabläufe in unserer Praxis durch. Durch eine sehr gute Kommunikation mit den kooperierenden Ärzten in Sereetz und Umland ist die Qualität unserer Praxis gesichert.

Unser Anliegen ist es, gemeinsam mit Ihnen Ihre Gesundheit zu bewahren und für eine gute körperliche und seelische Lebensqualität zu sorgen. Dafür setzen wir unser umfassendes Wissen und unsere Erfahrung ein. Wir nehmen uns Zeit für Sie.

Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen umfassende Informationen über unsere Hausarztpraxis Sereetz, unsere Praxisschwerpunkte und Leistungen.

Ihre M. Körkemeyer, Ihr H. Kellersmann, Ihr Dr. N. Rosenthal und das Praxisteam